Wie kann ich meine Software einfach desinstallieren?

Wir geben alles, damit unsere Softwareprogramme Ihren Wünschen entsprechen. Falls Sie trotzdem mit einem Programm nicht zufrieden sind, finden Sie hier eine Anleitung, um die Software dauerhaft zu deinstallieren.

 

WINDOWS 10

Öffnen Sie das Menü „System“,  indem Sie auf „Start“ klicken 

Wählen Sie den Punkt „Einstellungen“ und dann „Apps & Features“ aus.

Klicken Sie auf das Programm und dann auf „Deinstallieren“.

Ein Bildschirmassistent führt Sie durch die weiteren notwendigen Schritte.

WINDOWS 8

Sie haben 2 Möglichkeiten, Programme auf Windows 8 zu löschen. Die Option „Programme hinzufügen/entfernen » existiert auch auf Windows 8, nur die Vorgehensweise ist anders als bei den Vorgängerversionen:

MÉTHODE NR. 1

Mit einem Rechtsklick auf das Symbol der Software erscheint ein Menü.

Klicken Sie dort auf „Deinstallieren“. Um die Deinstallation zu bestätigen, müssen Sie erneut auf „Deinstallieren“ klicken.

MÉTHODE NR. 2

Geben Sie „Programme“ in das Suchfeld des Startbildschirms ein.

Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „Programme hinzufügen und entfernen“ aus.

Das Fenster „Apps & Features“ mit allen auf dem Computer installierten Programmen öffnet sich.

Wählen Sie die Software aus, die Sie löschen wollen, und klicken Sie auf „Deinstallieren“.

Windows XP

Öffnen Sie die Systemsteuerung Ihres PCs und klicken Sie auf „Programme hinzufügen/entfernen“.

Wählen Sie dann einfach die Software aus, die Sie entfernen wollen.

Windows 7 et Vista

Rufen Sie die Systemsteuerung Ihres PCs auf und klicken Sie auf „Programme“ und wählen Sie das zu deinstallierende Programm aus, indem Sie darauf klicken.

Ein Klick auf „Deinstallieren“ und die Software wird gelöscht.