Wie kann man vertrauliche Informationen online schützen?

Wer heute nicht online ist, läuft Gefahr, etwas zu verpassen.

Immer mehr Vorgänge finden online statt – von Bankgeschäften über das gesellschaftliche Leben bis hin zum Fernsehen. Das Internet ist zwar bequem, birgt jedoch auch Risiken.

Wenn sich Hacker Zugriff auf Ihre Onlinekonten verschafft haben, benötigen Sie viel Zeit und Geduld, um alle Daten wieder sicher zu machen.

Beachten Sie die folgenden drei Risiken für den Datenschutz online und schützen Sie sich davor, um Hacker unschädlich zu machen.

Article 4
icone 1

Risiko 1: Schwache Kennwörter

Hacker benutzen häufig Onlinetools, um Kennwörter zu knacken und sind damit häufig in weniger als 10 Sekunden erfolgreich. Schwache Kennwörter gefährden alles – von E-Mail-Konten bis hin zum Netflix-Abonnement.

Die Lösung? Verwenden Sie Kennwörter mit mindestens acht Zeichen und nehmen Sie auch Zahlen und Symbole auf.

icone 1

Risiko 2: Viren und Malware

Viele Webseiten enthalten Viren und Malware, die Ihrem Computer Schaden zufügen und persönliche Informationen illegal ausspähen können. Sobald Ihr Browser eine infizierte Webseite öffnet, wird der Virus ohne Ihr Wissen automatisch heruntergeladen.

Auch wenn Ihr Antivirus-Programm Malware erkennt, ist es in vielen Fällen unmöglich, sie von der Festplatte zu entfernen. Möglicherweise muss Windows in einem solchen Fall vollständig neu installiert werden oder Sie müssen einen neuen Computer kaufen.

Die Lösung? Halten Sie Ihr Antivirus-Programm stets auf dem aktuellsten Stand und konfigurieren Sie es so, dass Malware auf Webseiten erkannt wird.

Benutzen Sie den Browser 'Chrome'. Er zeigt eine Warnung an, wenn Sie auf einen Link klicken, der zu einer infizierten Webseite führt.

icone 1

Risiko 3: Ihr Browser weiß alles über Sie

Ihr Internetbrowser protokolliert, wonach Sie online suchen und welche Webseiten Sie tatsächlich aufgesucht haben. Wenn Hacker Zugriff auf Ihren Computer erlangen, kann das katastrophale Folgen haben.

Die Lösung? Benutzen Sie ein spezialisiertes Programm, um sämtliche Internetcookies und temporären Webseiten auf Ihrem Computer zu finden und zu entfernen.

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres PC in drei Etappen:

Article 8

Laden Sie das Diagnosetool OneSafe PC Cleaner herunter

ARticle 8

Führen Sie die automatische Analyse aus und identifizieren Sie die Fehler, die Ihren PC verlangsamen

ARticle 8

Sie erhalten einen kostenlosen Bericht. OneSafe PC Cleaner behebt Fehler, und ihr PC gewinnt an Leistung!

Kostenloser
Download
Klicken Sie auf den Download-Button, um die Software zu installieren. Damit akzeptieren Sie den Endbenutzer-Lizenzvertrag und stimmen der Datenschutzerklärung zu. Downloaden Sie jetzt die Testversion. Mit der registrierten Vollversion ab 4€/Monat können Ihre PC-Probleme behoben werden.

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres PC in drei Etappen:

ARticle 8

Laden Sie das Diagnosetool OneSafe PC Cleaner herunter

ARticle 8

Führen Sie die automatische Analyse aus und identifizieren Sie die Fehler, die Ihren PC verlangsamen

ARticle 8

Sie erhalten einen kostenlosen Bericht. OneSafe PC Cleaner behebt Fehler, und ihr PC gewinnt an Leistung!

Kostenloser
Download
Klicken Sie auf den Download-Button, um die Software zu installieren. Damit akzeptieren Sie den Endbenutzer-Lizenzvertrag und stimmen der Datenschutzerklärung zu. Downloaden Sie jetzt die Testversion. Mit der registrierten Vollversion ab 4€/Monat können Ihre PC-Probleme behoben werden.